Di21.06.
18:15

Führung

"Das besondere Objekt"

Pilzkopf – Ein fremdländischer Würdenträger

Beginn: 18:15 Uhr
Dauer: ca. 45 Minuten

Teilnahmegebühr: Museumseintritt, zuzüglich € 4,-, Freundeskreis: frei

Anmeldung erforderlich, per Telefon: 089 28927626, E‑Mail: buchungen@smaek.de oder online!

Die Ikonographie weist den Dargestellten als Nichtägypter aus: Die pilzförmige Perücke und der auf den Wangen sichtbare Bart identifizieren ihn als Asiaten.
Wie der Rückenpfeiler belegt, ist die Statue jedoch in Ägypten entstanden: In der überlebensgroßen Statue hat sich ein reicher Handelsmann oder ein Militärführer darstellen lassen.

    Wir senden Ihnen einmalig eine Anmeldebestätigung per E-Mail zu. Unseren verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Daten können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.