Impressum

Herausgeber

Staatliches Museum Ägyptischer Kunst
Arcisstraße 16
80333 München
Tel: 089 28927630
E-Mail: info@smaek.de

Vertretungsberechtigt und für den Inhalt verantwortlich

Dr. Sylvia Schoske (Leitende Direktorin)

Design

Die Werft
Oettingenstraße 25
80538 München
E-Mail: planung@diewerft.com

Technische Umsetzung

Crushed Eyes
Hammer Steindamm 62
20535 Hamburg
info@crushed-eyes.com

Personenbezeichungen

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit und der Nutzerfreundlichkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der männlichen und weiblichen Personenbezeichnung verzichtet. Die Verwendung der männlichen Form schließt die weibliche Form mit ein. Wegen der leichteren Lesbarkeit, insbesondere für kleine mobile Endgeräte, umfassen Bezeichnungen von Personengruppen in der Regel weibliche und männliche Personen.

So steht beispielsweise „Schüler“ selbstverständlich für „Schülerinnen und Schüler“, „Lehrer“ für „Lehrerinnen und Lehrer“, „Studenten“ für „Studentinnen und Studenten“ und „Wissenschaftler“ für „Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler“.

Urheberrecht

Das Urheberrecht liegt beim © Staatlichen Museum Ägyptischer Kunst sowie bei den Künstlern und Fotografen.

Alle Texte, Bilder, Graphiken, Ton-, Video- und Animationsdateien sowie deren Anordnung auf diesem Informationsserver unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen weder für kommerzielle Zwecke oder zur Weitergabe kopiert, noch verändert und auf anderen Websites verwendet werden.

Davon ausgenommen ist das unter den Rubriken »Presse« für die Weiterverbreitung ausdrücklich angebotene Text- und Bildmaterial. Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind gestattet. Die Verwendung der zum Herunterladen angebotenen Bilder ist ausschließlich für Zwecke der aktuellen Berichterstattung gestattet.

Wir weisen darauf hin, dass einige Seiten unserer Website auch Bilder enthalten, die dem Urheberrecht derjenigen unterliegen, die diese zur Verfügung gestellt haben.

Haftungsausschluss

Das Staatliche Museum Ägyptischer Kunst hat alle in ihrem Bereich bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität und jederzeit Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen übernommen. Der Freistaat Bayern und seine Bediensteten haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der im Internetangebot des Staatlichen Museums Ägyptischer Kunst angebotenen Informationen entsteht. Die Haftung nach § 839 BGB bleibt unberührt. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet. Das Staatliche Museum Ägyptischer Kunst behält sich vor, einzelne Webseiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Die Inhalte der Website des Staatliche Museums Ägyptischer Kunst wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann das Staatliche Museum Ägyptischer Kunst für Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren. Alle Angaben stellen die zum Zeitpunkt der Publikation jeweils neuesten Informationen dar. Eine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ist ausgeschlossen. Dies gilt ebenso für alle anderen Websites, auf die mittels eines Hyperlinks verwiesen wird.

Verweise und Links

Das Staatliche Museum Ägyptischer Kunst ist nur für eigene Inhalte, die es zur Nutzung bereithält, verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Links auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Das Staatliche Museum Ägyptischer Kunst vermittelt hier nur den Zugang zur Information.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter.

Datenschutz

Richtlinien zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis

Neben dem Sammeln, Bewahren, Ausstellen und Vermitteln gehört ganz wesentlich das Forschen zu den klassischen Museumsaufgaben.
Gute wissenschaftliche Praxis ist die Voraussetzung für exzellente und glaubwürdige Forschung. Das Staatliche Museum Ägyptischer Kunst hat daher Regeln zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis aufgestellt, denen die am Museum tätigen Wissenschaftler verpflichtet sind.
Diese Richtlinien beziehen sich auf die Denkschrift „Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis“ der DFG [1998] und ihren Ergänzungen [2013]. Sie greifen die dortigen Empfehlungen auf und passen sie den
Forschungsbedingungen am Staatlichen Museum Ägyptischer Kunst an.

Richtlinien zur Sichering guter wissenschaftlicher Praxis

Ombudsperson für gute wissenschaftliche Praxis
Eine Ombudsperson fungiert am Staatlichen Museum Ägyptischer Kunst als Berater und Vertrauensperson zu Fragen guter wissenschaftlicher Praxis. Sie ist Ansprechpartner für die Wissenschaftler/-innen zu Fragen guter wissenschaftlicher Praxis, bei Unstimmigkeiten und im Falle des Verdachts auf wissenschaftliches Fehlverhalten.


Als Ombudsperson ist bestellt: Dr. Arnulf Schlüter (Konservator und Stv. Direktor des SMÄK)
Tel 089/28927-632
E-Mail arnulf.schlueter@smaek.de

Bildrechte

Das Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt. Die Rechte liegen bei beim Staatlichen Museum Ägyptischer Kunst oder bei der VG Bild-Kunst, Bonn 2016 sowie bei zeitgenössischen Künstlern bei der jeweiligen Person oder der vertretenden Galerie.

Wir haben die Bildrechte sorgfältig recherchiert. Sollten Sie trotzdem ein Bildrecht verletzt sehen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@smaek.de.