Sa13.07.
11:00

Führung und Lesung

4. Kunstareal-Fest

„Der Granatapfelbaum spricht …“

Erotik im alten Ägypten

Beginn: 11:00 Uhr
Dauer: ca. 75 min

Die ägyptische Kunst kennt zahlreiche erotische Motive, die auf den ersten Blick nicht als solche erkennbar sind wie bestimmte Tiere und Pflanzen. Auch manche Gesten und Handlungen erschließen sich nicht auf den ersten Blick, sondern werden erst in einer zweiten Ebene verständlich, wenn man altägyptische Liebeslieder und Zaubertexte hinzuzieht.

Nadja Böckler, M.A., Roxane Bicker M.A.

Erotische Gruppe mit Harfe© (c) Staatliches Museum Ägyptischer Kunst
Erotische Gruppe mit Harfe