Heim und Herd

Altägyptische Siedlungen
von Dr. Mélanie Flossmann-Schütze

Grabbauten, Nekropolen, mächtige Tempelanlagen – sie prägen das Bild der altägyptischen Architektur. Doch wie hat man gewohnt, wie sahen die Häuser im alten Ägypten aus? Der Vortrag widmet sich dem weiten Feld der Siedlungsarchäologie.

Reisende und Forscher

Ägyptenrezeption
von Prof. Dr. Dietrich Wildung

Frühe Reisende brachten die Faszination über das alte Ägypten nach Europa an Fürstenhöfen wurden mit den Wunderkammern erste „Museen“ eingerichtet. Spätestens mit dem Ägypten-Feldzug Napoleons entstand eine wahre Ägyptomanie.

To Make a Beautiful Day

Feasts and Festivals in Ancient Egypt
von Sonia Focke M.A.

This lecture explores the main characteristics of ancient Egyptian religious festivities and gives an overview of some of the better-known festivals.

Rinderschenkel und Dekane

Astronomie und Zeitmessung
von Roxane Bicker M.A.

Die alten Ägypter beobachteten den Himmel sehr genau, nutzten Sonne und Sterne zur Zeitbestimmung, allerdings hatten sie kein wissenschaftliches Interesse daran, astronomische Ereignisse vorauszuberechnen – für sie war der Himmel eine Manifestation des Göttlichen.

© SMÄK

Menes und Kleopatra

Altägyptische Geschichte
von Dr. Jan Dahms

Von 3000 v. Chr. bis 30 v. Chr. erstreckt sich die klassisch ägyptische Zeit – der Vortrag gibt einen Überblick über wichtige Ereignisse, Persönlichkeiten, Bau- und Kunstwerke.