Panorama

Museum Ägyptischer Kunst München Ausstellungen Ausstellung (Archiv)

Navigation überspringen und direkt zum Inhalt

Hieroglyphen - Heilige Zeichen

Schrift und Sprache im Alten Ägypten

11. Juli 2003 bis 06. Februar 2005
Schulmuseum,
89335 Ichenhausen, Schloßplatz 3-5

Ausgehend von der altägyptischen Schrift, den Hieroglyphen, wird die mit rund 400 Originalobjekten bestückte, bedeutendste Ägypten-Ausstellung dieses Jahres dem Besucher in sieben thematischen Bereichen einen Überblick über die altägyptische Kultur vermitteln.

Zunächst wird er hinabsteigen in die Unterwelt, um die Jenseitsvorstellungen kennen zu lernen, wie sie in Totenbuch und Sargtexten formuliert, auf Stelen, Uschebtis und Kanopen niedergeschrieben wurden.

In der nächsten Ebene kann er die Geschichte der Entzifferung nachvollziehen, lernt Beispiele der Schriften und Sprachen aus 3500 Jahren altägyptischer Geschichte kennen, wie sie auf Papyri und Reliefs, Statuen und Amuletten sowie auf zahlreichen Gegenständen des täglichen Lebens niedergeschrieben wurden. Dies leitet über zum Bereich Schule und Wissenschaft mit den Utensilien der Schreiber und Geräten der Astronomen, ihren Berufsgöttern und Schriftzeugnissen.

Auf der dritten Ausstellungsebene schließlich begegnet der Besucher den bedeutendsten Werken der altägyptischen Literatur. Königtum und Religion werden durch lebensgroße Statuen der Götter und Pharaonen repräsentiert, mit ihren Hymnen, Gebeten und historischen Dokumenten.

In einem neuartigen Konzept kann der Besucher über eine Audio-Führung (im Eintrittspreis inbegriffen) den Übersetzungen von mehr als 60 altägyptischen Originaltexten lauschen, die ihm einen völlig neuen Zugang zur altägyptischen Kultur ermöglichen - dieser Bereich war bislang den Fachleuten vorbehalten. Für Kinder gibt es eine eigene Audio-Führung.

Die Konzeption der Ausstellung erfolgt durch das Staatliche Museum Ägyptischer Kunst München, die Originalobjekte kommen aus München sowie dem Ägyptischen Museum Berlin.

Zu dieser Ausstellung entstand eine multimediale Produktion:

Hieroglyphen, Heilige Zeichen

Bitte auf das Bild klicken, um das Special in einem neuen Fenster zu öffnen!

Bildschirmfoto der Webseite!

An den Seitenanfang