Panorama

Museum Ägyptischer Kunst München Aktuelle Termine Extern

Navigation überspringen und direkt zum Inhalt
    • So, 23.09 19:00 Uhr
      Externer Veranstaltungsort

      Begleitprogramm Sonderausstellung "ANIMA MUNDI"
      >Die Menschheit in die Tonne gekloppt<
      VERANSTALTUNG VERLEGT



      Aus technischen Gründen kann diese Veranstaltung nicht im Museum stattfinden.

      Veranstaltungsort: Stollbergstraße 7a



      Eine Hommage an das Kunstwerk
      ROLLENBIBLIOTHEK ANIMA MUNDI
      von Zygmunt Blazejewski

      M J M sind ziemlich unbedeutende Tiere, der Gattung Menschenaffen und der Art Homo sapiens zugehörig. Sie haben Vettern und auch eine Menge Brüder und Schwestern, die sie aber als dunkles Geheimnis bewahren, denn sie wollen die einzigen ihrer Art sein. Sie tun alles dafür, diese Leichen im Keller zu verdrängen. Es gelingt ihnen...... und in ihrer unglaublichen (Selbst-) Verliebtheit in ihre eigene ewig wachsende Hirnpower beherrschen sie schon bald den gesamten Planeten. Sie stehen kurz davor, Gott zu werden...

      Text und Inszenierung:
      Cornelia Hargesheimer
      Darsteller:
      Marie-Joelle Blazejewski
      Marcel Herrnsdorf
      Janus Torp
      AbsolventInnen der Otto Falckenberg Schule München







    • So, 21.10 11:30 Uhr
      Externer Veranstaltungsort

      Die Juwelen der Kandake
      Der Schatz der Königin Amanishakheto


      Roxane Bicker, M.A.

      Über 4000 Jahre verband Ägypten und seinen südlichen Nachbarn Nubien eine wechselvolle Geschichte von Macht und Herrschaft, aber auch gegenseitigem Kulturaustausch. Als Ägypten Teil des Römischen Reiches wurde, blühte im Süden noch bis 300 n.Chr. das nubische Reich von Meroe, in dem Einflüsse aus Ägypten, Griechenland aber auch Schwarzafrika eine ganz eigene Kultur bildeten. Neben der Geschichte des meroitischen Reiches und seiner Herrscher beleuchtet der Vortrag auch die spannende Entdeckung des Schatzes der Königin Amanishakheto, der sich heute in München und Berlin befindet.

      Teilnahme frei



      Ort: Internationales Keramik-Museum, 92637  Weiden, Luitpoldstraße 25, http://die-neue-sammlung.de/weiden/
An den Seitenanfang
Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie unsere Website weiterhin benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung lesen Ok, verstanden