Panorama

Museum Ägyptischer Kunst München Archiv Mai 2014: Nofretete - tête-à-tête. Wie Kunst gemacht wird

Navigation überspringen und direkt zum Inhalt

Der Künstler

Head of a Man (Lotar 1)

Head of a Man (Lotar 1)

Circa 1964-1965
Bronze, cast Susse (1968) Edition 8/8
29.5 x 28.6 x 14.5 cm
Collection Annette Giacometti, Paris, INV. 1994-2044
Courtesy Alberto Giacometti estate (Fondation Giacometti, Paris and ADAGP, Paris) 2012

Download Bild (2,1 MB)

Horus and Anubis

&K, Horus and Anubis in Islamic Cairo

2006
Photo (pigment print on paper), 75 cm x 112 cm
Courtesy the artists. Photo: J&K

Download Bild (3,4 MB)

Tupperware Sarcophagus

Vik Muniz,Tupperware Sarcophagus, Object (Relicario)

2010
Mixed media object, 76.2 cm x 185.4 cm x 63.5 cm Courtesy the artist and Sikkema Jenkins & Co. Photo: Jason Wyche

Download Bild (5,2 MB)

KA

Nida Sinnokrot, KA (JCB, JCB)em>

2009, 2 JCB 1CX Backhoe Arms, 460 cm x 255 cm
Installation view at Sharjah Art Museum, east wing Commissioned and Produced by Sharjah Art Foundation
Courtesy the artist and Sharjah Art Foundation
Photo: Sharjah Art Foundation

Download Bild (4,5MB)

Selbstportrat

Paula Modersohn-Becker, Selbstportrat, um 1906

Farbe auf Papier, auf Pappe aufgezogen, H. 29 cm, Br. 23 cm
Privatsammlung, Deutschland

Download Bild (3,8 MB)

Das Museum

Neues Museum Berlin

Candida Höfer, Neues Museum Berlin IX 2009

2009
C-print
180 x 138 cm
Courtesy the artist/VG Bild-Kunst, Bonn 2012

Die Fotokünstlerin thematisiert in ihrer Serie „Neues Museum Berlin” die Räume als Faktoren der Wahrnehmung der Kunstwerke. Bildausschnitt und Blickwinkel monumentalisieren die Büste der Nofretete und machen sie zum Element einer Gesamtinszenierung, in der dem historischen Raum die gleiche Bedeutung zukommt wie dem Ausstellungsstück. Höfers Fotos sind gleichzeitig eine Hommage an den Architekten David Chipperfield, der den Wiederaufbau des kriegszerstörten Museums plante.

Download Bild (1,3 MB)

Khamasin Wind

Mahmoud Moukhtar, Khamasin Wind

1929
White stone, 57 cm x 41 cm x 21 cm
Courtesy Mahmoud Moukhtar Museum, Cairo

Mahmoud Moukhtar (1891-1934) wurde in Ägypten schon zu Lebzeiten als der erste bedeutende Künstler des Landes seit den Pharaonen gefeiert. 1962 wurde in Kairo das Mahmoud Moukhtar Museum eröffnet. Der in Ägypten betonte Rückgriff Moukhtars auf pharaonische Vorbilder wurde auch in der Pariser Ausstellung in der renommierten Galerie Bernheim Jeune (1930) in den Vordergrund gestellt.

Download Bild (8 MB)

Drawing Lesson

William Kentridge, Carnets d’Egypte: Catalogue (Drawing lesson 36)

2010
Single channel video, 5’27”
Courtesy the artist and Marian Goodman Gallery, New York and Paris

Alle Kunst und alles Wissen der Welt werden in den Museen zusammengetragen, katalogisiert und in Klassifikationssysteme eingeordnet. Kentridge agiert wie ein Museumsmitarbeiter, der die Objekte „abhört“ und über ihre Relevanz entscheidet. In einem fiktiven Dialog wird aber auch darüber diskutiert, ob diese Objekte in unsere Museen gehören oder unsere Kunst dorthin, von wo die Objekte zu uns gebracht worden sind.

Download Bild (3,5 MB)

Das Publikum

Büste der Nofretete

Hans-Peter Feldmann, Die Buste der Nofretete, 2012

Gips and Farbe, H. 50 cm
Eigentum der Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin

Weder vor Michelangelos David noch vor der Venus von Milo schreckte Feldmanns ironisiernde Hinterfragung weltbekannter Ikonen zurück. Zum 100. Jahrestag ihrer Entdeckung lässt der Künstler Nofretete in einer grell bemalten Replik schielen. Bei ihrer ersten Präsentation im Dezember 2012 stand die Arbeit in splendid isolation in der riesigen Halle des Mies van der Rohe-Baus der Berliner Nationalgalerie – ein Hinweis auf ihre vom historischen Umfeld und von ihrer ästhetischen Qualität gelöste Funktion als Objekt moderner Massenkultur.

Download Bild (1,8 MB)

Installation Nefertiti

Ala Younis, Nefertiti

2008
Installation, Dimensions Variable
Courtesy the artist.
Photo: Ala Younis

Die Büste der Nofretete in Berlin ist eine weltweit wirkende Werbung für Ägypten. Als Subjekt ägyptischer Identität ist sie auch in Ägypten ein oft genutztes Motiv. Die in Amman lebende kuwaitische Künstlerin Ala Younis thematisiert in ihrer Installation eine Instrumentalisierung der Nofretete aus der Zeit Gamal Abdel Nassers. Eine in Ägypten hergestellte Nähmaschine trägt das Emblem der Berliner Nofretete. Es heißt, dass weder der Werbegag noch die Maschine funktionierten.

Download Bild (3,6 MB)

Mode in which the young Memnon’s head (now in the British Museum) was removed by G. Belzoni

Mode in which the young Memnon’s head (now in the British Museum) was removed by G. Belzoni

Color plate, 61 x 97 cm
Courtesy The Trustess of the British Museum
From:
Giovanni Battista Belzoni
Plates Illustrative of Researches and operations of G. Belzoni in Egypt and Nubia 1820

Das öffentlich aufgestellte Monumentaldenkmal wird vor allem als Bedeutungsträger, nicht als Kunstwerk wahrgenommen. Die 1820 von Belzoni nach London transportierte Ramses-Statue steht (auch) für den kolonialistischen Zugriff Englands auf Ägypten. Moukhtars “Erwachen Ägyptens” gilt noch heute als Nationaldenkmal. Die ägyptische Künstlerin Iman Issa setzt mit ihren Entwürfen einen Kontrapunkt zur propagandistischen Vereinnahmung des Kunstwerks.

Download Bild (9,2 MB)

Body of Nefertiti

Little Warsaw, Body of Nefertiti

2003
Performance, Film still
Courtesy the artists, Erna Hecey Gallery and MUDAM, Musee d’Art Moderne, Luxembourg.
Photo: Lenke Szilágyi

Das Künstlerduo Little Warsaw aus Budapest stellt die Omnipräsenz eines Kunstwerks im öffentlichen Bewusstsein durch dessen Absenz dar. Eine kleine Kalksteinfigur der Nofretete in Berlin hat als Vorbild für die zierliche lebensgroße Bronzestatue gedient. An der Stelle von Hals und Kopf ist ein Schulterausschnitt ausgespart, in den paßgenau die berühmte Berliner Büste der Nofretete eingesetzt werden könnte. Nur für einen kurzen Moment fand diese Vereinigung im Ägyptischen Museum in Berlin statt, dokumentiert in einem Video, das mit der kopflosen Statue im ungarischen Pavillon der Biennale di Venezia 2003 gezeigt wurde.

Download Bild (1 MB)

An den Seitenanfang